Wie sollte man einen Tag Pause berechnen?

Sehr oft werden wir gefragt, was heißt das eigentlich ein Tag Pause? Wir antworten mit Beispielen.

Beispiel 1

Nehmen wir an, du machst die Liegestütze aus der ersten Serie am Montag. Folgende Tage sehen folgend aus: Dienstag ist Pausetag, am Dienstag machst du keine Liegestütze. Liegestütze machst du wieder erst am Mittwoch.

Beispiel 2

Nehmen wir an, der Zyklus endet am Freitag. Zwei Tage Pause bedeuten, den Test machst du erst am Montag.

Denke daran, es sind nur Beispiele.

Es sind natürlich nur Ratschläge für die Mehrheit. Wenn du meinst, dass du jeden Tag Liegestütze machen sollst, dann geh zu der Frage: Muss ich wirklich jeden Tag Pause einlegen? über.

Wenn du aber meinst, ein Tag reicht nicht aus und du immer noch unter Muskelkater und - müdigkeit leidest, lege eine längere Pause ein. Gute Wiederherstellung bringt mehr Gutes als Überanstrengung.

ADVERTISEMENT